Entwicklung einer Berliner Brachfläche zu einem neuen Stadtquartier

 

Aufgabe

Die BÜRO DR. VOGEL GMBH setzt als Entwicklungspartner der COPRO Projektentwicklung GmbH auf einer der letzten zentralen Brachflächen in Berlin eines der größten innerstädtischen Entwicklungsprojekte Deutschlands um.

Das Projekt mit dem Arbeitstitel "Urbane Mitte Am Gleisdreieck" liegt am 2013 eröffneten Gleisdreieck-Park und hat eine Größe von ca. 43.000 qm. Der Eigentümerin war es wichtig, von Anfang an möglichst viele Parteien mit ins Boot zu holen, um für die Brachfläche Nutzungen zu finden, die einen breiten Konsens haben.

 

Herangehensweise

Die BÜRO DR. VOGEL GMBH hat ein spezielles Verfahren konzipiert, um Vertreter aus dem Bezirk, Anwohner, Parknutzer und Experten frühzeitig zu involvieren und dabei auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Für die geplanten rund 119.000 qm neuen Nutzungen wurden zunächst in Werkstattgesprächen Interessen, Meinungen und Erkenntnisse von Bürgern und Experten gesammelt. Daraus wurden konkrete Entwicklungsaufgaben abgeleitet, die in ein Konsenskonzept mündeten, das von allen gemeinsam erarbeitet wurde. Dieser neue und individuelle Ansatz zeichnet sich dadurch aus, dass sich der städtebauliche Wettbewerb erst angeschlossen hat, als Art und Maß der Nutzung im Konsenskonzept festgelegt waren. Mit dem Ergebnis des städtebaulichen Planungswettbewerbs liegt heute die Grundlage für das sich anschließende weitere Bebauungsplanverfahren vor. Der Baubeginn ist für 2020 vorgesehen.

 

Ergebnis & Mehrwert

Ziel des laufenden Entwicklungsprojektes ist es, ein zukunftsfähiges und ökologisches Stadtviertel als lebendiges Zentrum entstehen zu lassen, das die umliegenden Wohnquartiere miteinander verbindet, für unterschiedliche - vornehmlich gewerbliche - Nutzungen ausgelegt ist und langfristig von Nutzern und Bürgern gleichermaßen genutzt wird.

 

Projektvolumen

Ca. 500 Mio. € - in mehreren Investitionsabschnitten.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen unter folgendem Link: Urbane Mitte Am Gleisdreieck